Royal / Deluxe

https://www.facebook.com/palmen.gmbh

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick der unterschiedlichen Verglasungen

 

DeluxeRoyal

    Die Ausführung Deluxe bieten wir mit Verglasungen zwischen 4 und 8 mm an.
    Den Typ Royal bieten wir mit Verglasungen zwischen 14 und 16 mm an.
    Der größte Unterschied der beiden Haustypen liegt im Wärmedurchgangswert der  
    Verglasungen.
    Die Stabilität der Profile ist trotz kleinerer Unterschiede ähnlich und in den meisten Fällen  
    nicht entscheidend für Ihre Wahl.
   
   Wir beraten Sie gerne individuell, Ihren Ansprüchen entsprechend.

    Bitte klicken Sie auf Deluxe oder Royal um weitere Informationen zu den
    Verglasungen zu erhalten.

 
 
Schnellauswahl
8 mm Stegplatte 4 - 6 mm Einscheibenverglasung 4 - 8 mm K - / Hortiplus Glas
16 mm Stegplatte 16 mm Stegdoppelplatte Alltop 14 - 16 mm Isolierverglasung
ESG VSG

Verglasungen Übersicht

Deluxe

 
     
  Ug-Wert 3,3
Lichteinfall 81%
UV-undurchlässig

   
         
         
  Makrolon® multi UV 2/8-10.5 ist eine Doppelsteg-Polycarbonatplatte mit einer Dicke von 8 mm. Sie vereint hohe Lichtdurchlässigkeit mit Wärmedämmung und ausgezeichneter Witterungsbeständigkeit. Die Platte ist leicht, schlagzäh und einfach zu verlegen.
Diese Platten sind mit einer UV-Schutzschicht versehen. Die UV-geschützte Seite muss beim Verlegen nach oben / außen weisen.

Dadurch ergibt sich für Makrolon® multi UV ein hochwirksamer Witterungsschutz mit 10-Jahres-Garantie.

Makrolon® multi UV „no drop“ ist einseitig (in den Raum weisend) mit einer äußerst haltbaren wasserspreitenden Beschichtung versehen. Diese lässt Kondensat als gleichmäßigen Film abfließen und verhindert so, dass sich an der nach innen weisenden Stegplattenseite keine Tropfen bilden können und das Kondenswasser als Film in die Kondenswasserablaufrinne fließt und so nach außen abläuft. Da diese Verglasung gasdurchlässig ist, kann sich in den Kammern Kondenswasser bilden. Dies wird durch unser Verlegesystem abgeleitet.
 
         
zurück


 
     
  Ug-Wert 5,8
Lichteinfall 77-90%
UV-durchlässig

(als Verbundsicherheitsglas
uv-undurchlässig)
         klar-transparent  
         
         
  Hierbei handelt es ich um ein planes, durchsichtiges, klares Kalk Natron Glas. Diese Verglasung ist nur empfehlenswert, wenn das Glashaus nur zu einer Zeit genutzt werden soll in der es nicht friert.
Es ist als 4 mm Glas, 4 mm Einscheibensicherheitsglas und als 6,38 mm Verbundsicherheitsglas erhältlich.
 
         
zurück


 
     
  Ug-Wert 3,6
Lichteinfall 83%
53% UV-durchlässig

(als Verbundsicherheitsglas
uv-undurchlässig)
         klar-transparent  
         
         
  Bei diesem Glas handelt es sich um ein transparentes, online beschichtetes Wärmedämmglas. Durch die widerstandsfähige und unempfindliche Beschichtung wird ein UG- Wert von 3,6 statt wie bei unbeschichtetem Glas von 5,8 erzielt.
Der weitaus bessere UG- Wert dieses Glases sorgt dafür, dass in den kalten Monaten die Heizwärme im Raum bleibt und schützt in den heißen Monaten vor übermäßigem Aufheizen. Ein weiterer angenehmer Nebeneffekt ist, dass dieses Glas im Gegensatz zu unbeschichtetem Glas kaum noch beschlägt.
Es ist als 4 mm Einscheibensicherheitsglas und als 6 ,4 mm oder 8,8 mm Verbundsicherheitsglas erhältlich.
 
         
zurück


 
   Thermisch vorgespanntes Einscheibensicherheitsglas (EN 12150) zeichnet sich durch weit  
   erhöhte Belastbarkeit bei thermischer und stumpfer mechanischer
   Belastung aus.
   Bei übermäßiger Beanspruchung zerbricht es in kleine und kleinste Krümel, teils  
   scharfkantig, manchmal ineinander verhakt.
   Die Glaskrümel bergen eine geringere Verletzungsgefahr als unvorgespanntes Glas.


   Zwei Glastafeln werden mittels einer PVB-Verbundfolie laminiert
   (EN ISO 12543-2 und Bauregelliste).
   Die Glastafeln sind Floatglasscheiben.
   Im Fall eines Glasbruchs bleiben die Glasbruchstücke an der Folie hängen und bieten somit 
   eine hohe Resttragfähigkeit.
   Durch die Verbundfolie zwischen den beiden Glasscheiben ist diese Verglasung
   UV - undurchlässig.
   Für manche Nutzung erwartet das Bauamt als Überkopfverglasung 8,8 mm starkes
   Verbundsicherheitsglas.








zurück


Royal

 
 
     
  Ug-Wert 2,2
Lichteinfall 74%
UV-undurchlässig


   
         
         
  Markrolon® long life no drop ist eine Stegdreifach-Polycarbonatplatte mit einer Dicke von
16 mm. Sie vereint hohe Lichtdurchlässigkeit mit Wärmedämmung und ausgezeichneter Witterungsbeständigkeit. Die Platte ist leicht, schlagzäh und einfach zu verlegen.
Diese Platten sind mit einer UV-Schutzschicht versehen. Die UV-geschützte Seite muss beim Verlegen nach oben/außen weisen. Dadurch ergibt sich für Makrolon® ein hochwirksamer Witterungsschutz mit 10-Jahres-Garantie gegen Hagelschaden. Makrolon® „no drop“ ist einseitig (in den Raum weisend) mit einer äußerst haltbaren wasserspreitenden Beschichtung versehen. Diese lässt Kondensat als gleichmäßigen Film abfließen und verhindert so, dass sich an der nach innen weisenden Stegplattenseite keine Tropfen bilden können und das Kondenswasser als Film in die Kondenswasserablaufrinne fließt und so nach außen abläuft.
Da diese Verglasung gasdurchlässig ist, kann sich in den Kammern Kondenswasser bilden. Dies wird durch unser Verlegesystem abgeleitet.
 
         
zurück


 
     
  Ug-Wert 2,5
Lichteinfall 91%
UV-durchlässig

 
 
         
         
  Die Stegdoppelplatte Pexiglas® Alltop SDP 16 ist eine lichtdurchlässige, wärmedämmende und sehr witterungsbeständige Platte aus Acrylglas. Durch ihren großen Stegabstand von 64 mm wird diese vorwiegend dort eingesetzt, wo eine für Stegplatten außerordentliche Durchsicht gewünscht wird. Für PLEXIGLAS® Alltop gilt eine Herstellergarantie von 30 Jahren auf Vergilbung und höchste Lichtdurchlässigkeit. Mehr unter www.plexiglas.de. Über die bereits bewährte einseitige No Drop-Beschichtung von Stegplatten hinaus bedeutet Alltop*, dass diese wasserspreitende Ausrüstung auf beiden Oberflächen und in den Kammern werkseitig aufgebracht ist. Diese lässt Kondensat als gleichmäßigen Film abfließen.  
         
zurück


 
     
  Ug-Wert 2,0
Lichteinfall 81-82%
30-32% UV-durchlässig

(als Verbundsicherheitsglas
uv-undurchlässig)
          klar-transparent  
         
         

 
Isolierglas besteht aus 2 Scheiben. 1 Glas ist dabei mit einer hauchdünnen, unsichtbaren Wärmedämmschicht versehen. Der Scheibenzwischenraum ist mit einem speziellen Wärmedämmgas oder getrockneter Luft befüllt.
Der Abstandhalter enthält ein hygroskopisches (Wasserdampfbindung der Luftfeuchte) Entfeuchtungsmittel.
Das von uns angebotene Marken Isolierglas mit zwei Dichtungsstufen wird zum Erhalt der hohen Lebensdauer ausschließlich mit doppelt gedichtetem Randverbund gefertigt. Die lückenlose Abdichtung des Abstandhalters wird durch einen dauerelastischen Dichtstoff 
(Polyisobutylen) realisiert.
Dies bewirkt eine sehr geringe Wasserdampfdiffusion, mit anderen Worten, es kann nur extrem wenig Wasserdampf in die Zwischenräume eindringen.
Es ist als 14 mm Glas mit zwei 4 mm Floatglasscheiben, 14 mm Glas mit
einer 4 mm Floatglasscheibe und einer 4 mm Einscheibensicherheitsglasscheibe oder als 16 mm Glas mit einer 4 mm Floatglasscheibe und einer 6 mm Verbundsicherheitsglasscheibe erhältlich.
 
         
zurück


 
  Thermisch vorgespanntes Einscheibensicherheitsglas (EN 12150) zeichnet sich durch weit
  erhöhte Belastbarkeit bei thermischer und stumpfer mechanischer Belastung aus.
  Bei übermäßiger Beanspruchung zerbricht es in kleine und kleinste Krümel, teils
  scharfkantig,manchmal ineinander verhakt.
  Die Glaskrümel bergen eine geringere Verletzungsgefahr als unvorgespanntes Glas.

 
   Zwei Glastafeln werden mittels einer PVB-Verbundfolie laminiert
   (EN ISO 12543-2 und Bauregelliste). Die Glastafeln sind Floatglasscheiben.
   Im Fall eines Glasbruchs bleiben die Glasbruchstücke an der Folie hängen und
   bieten somit eine hohe Resttragfähigkeit. Durch die Verbundfolie zwischen den
   beiden Glasscheiben ist diese Verglasung UV undurchlässig.
   Für manche Nutzung erwartet das Bauamt als Überkopfverglasung 8,8 mm starkes
   Verbundsicherheitsglas.
 
  nach oben  
  • Kontakt
    Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren? Gerne senden wir Ihnen unsere
    Kataloge zu:
    Anfrage
  • Geht nicht
    Gibt's nicht!
    Teilen Sie uns
    Ihre Wünsche mit.
  • Telefon-Hotline & E-Mail:
  • Iris Schmitter, Palmen GmbH
    Iris Schmitter
    +49-(0)241-559381-15
    iris.schmitter@ palmen-gmbh.de
    Maria Palmen, Palmen GmbH
    Maria Palmen
    +49-(0)241-559381-13
    maria.palmen@ palmen-gmbh.de
  • Deutschlandweite Lieferung und Montage
    Unser Service:
    Wir bieten deutschlandweite Anlieferung mit firmeneigenem LKW. Im Umkreis von 50 km frei Haus, darüber hinaus innerhalb Deutschland 99,00 €, EU 490,00 €, Schweiz 690,00 €. Falls gewünscht, zusätzliche Montage durch fachmännisches Personal.
  • Newsletter
  • Für Lob und Kritik, Anregungen und Ideen können Sie auch unser Gästebuch nutzen:
    Gästebuch