Gewächshaus Royal oder Deluxe - der Glashausexperte Palmen erklärt die Unterschiede

 

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick der unterschiedlichen Verglasungen unserer Gewächshäuser.

Das Palmen - Gewächshaus kann mit unseren Verglasungen den unterschiedlichsten Anforderungen entsprechen. Dem jeweiligen Verwendungszweck unserer Gewächshaus-Serien bieten sich dadurch neue Dimensionen, auch jenseits des Standards. Vom einfachen Floatglas für Gewächshäuser bis hin zu Isolierverglasungen bieten wir auch hochwertige Hohlkammerplatten für Gewächshäuser an.

Wenn wir über Gewächshäuser und Gewächshaus-Verglasungen sprechen, dürfen Sie von einem sehr hohem Quältsstandard ausgehen. Nicht ohne Grund leben wir den Slogan Qualität hat einen Namen!  Unser Gewächshaus ist eine Anschaffung für's Leben, soll Ihnen viel Freude bereiten und natürlich auch Komfort bieten.

Float-Glas Ug 5,8 Isolierglas Krypton Ug 1,44 Stegdoppleplatte 8mm  Ug 3,3
K-Glas Ug 3,6 Vorteile K-Glas zu Floatglas Stedoppelplatte Alltop 16 mm Ug 2,5
Isolierglas Argon Ug 2,0 Splitterbilder Stegdreifachplatte 16mm  Ug 2,2



 4 Werte für ein gutes Klima!
und eine gute Energieeffizienz im Gewächshaus damit sich Mensch und Pflanze
wohl fühlen können.

 Ug Wert: Der Wärmedurchgangskoeffizient ist das Maß für den Wärmedurchgang. Je kleiner der Ug Wert desto besser die Isolierung des Hauses im Winter.
 
 g Wert: Einer der wichtigsten Werte zur Strahlungseigenschaft ist der g-Wert. Der als Gesamtenergiedurchlassgrad den Anteil der ins Rauminnere gelangenden Energie über den gesamten Wellenbereich des Sonnenspektrums angibt. Je kleiner der g Wert ist, desto geringer das Risiko der extremen Hitze im Sommer im Inneren.
 
 Lt-Wert Lichteinfall: Ein optimaler Lichteinfall für das Pflanzenwachstum liegt bei den meisten Pflanzen bei etwa 80-85 %, weniger Lichteinfall kann zu dunkel sein, mehr Lichteinfall führt zum Brenneffekt.
 
 UV Strahlen: Ob UV Strahlen für die Art der Nutzung des Hauses benötigt werden, kann nur im Einzelfall entschieden werden.Pflanzen entwickeln durch ultraviolette Lichteinstrahlung eine UV absorbierende Gewebeschicht. Diese ist für den Menschen unsichtbar. Dies schützt Pflanzen die zeitweise im Gewächshaus und im Freiland vor Verbrennungen durch UV Strahlen. Außerdem beeinflussen ultraviolette Strahlen das Wachstum von Pflanzen. Zuviele UV strahlen sind schädlich, zuwenige ruft Mangelerscheinungen hervor. Im Grunde ist das wie bei uns Menschen. Wir brauchen UV Strahlen beispielsweise zur Vitamin D Produktion, zuviel UV Licht schädigt aber unsere Haut.
 
Glashausexperte_Palmen_Verglasung_Grafik_UG-G.png
 
Kurzinformation der unterschiedlichen Verglasungen
Gewächshaus Durchsicht Isolierglas

 Royal
Isolierveglasung mit Kryptongasfüllung Ug g Lt UV
Isolierglas 2 Scheiben mit 4 mm Floatglas 1,44 64% 82% 30%
Isolierglas 1 Scheibe mit Floatglas 1 Scheibe mit
Einscheibensicherheitsglas
64% 82% 30%
Isolierglas 1 Scheibe mit Floatglas 1 Scheibe mit 6 mm
Verbundsicherheitsglas
60% 81% 3%
Isolierveglasung mit Argongasfüllung  Ug  g  Lt  UV
Isolierglas 2 Scheiben mit 4 mm Floatglas 2,0  64%  81%  30%
Isolierglas 1 Scheibe mit Floatglas 1 Scheibe mit
Einscheibensicherheitsglas
 64%  82%  30%
Isolierglas 1 Scheibe mit Floatglas 1 Scheibe mit 6 mm
Verbundsicherheitsglas
60%
 81%  3%

 Deluxe
K-Glas Ug g Lt UV
K Glas als 4 mm Floatglas 3,6 75% 83% 53%
K Glas als 6 mm Floatglas 74% 83% 51%
K Glas 4 mm als Einscheibensicherheitglas 76% 83% 57%
K Glas 6 mm als Einscheibensicherheitglas 69% 82% 3%
K Glas 8 mm als Verbundsicherheitsglas 72% 81% 3%
Floatglas Ug g Lt UV
Floatglas 4 mm 5,8 87% 90% 71%
Einscheibensicherheitsglas 4 mm 87% 90% 71%

 Deluxe
Stegplatten
Ug  g  
Lt UV
8 mm Stegdoppelplatte long life no drop  3,3   
81% 0%
  Royal
Stegplatten
Ug
g Lt UV
16 mm  Stegdreifachplatte long life no drop 2,2 70% 74% 0%
16 mm Stegdopelplatte Alltop 2,5 82% 91% 90%
16 mm Stegdoppelplatte resist 2,5 82% 86% 0%  

  Informationen als PDF
PDFDownload

 Float-Glas-Ug 5,8
Glashausexperte_Palmen_Floatglas_4mm_Grafik.png Wärmedurchgangskoeffizient Ug 5,8
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
87%
Lichttransmissionsgrad 90%
UV-Transmissionsgrad 71%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
99
 
als ESG (Einscheibensicherheitsglas)
Glashausexperte_Palmen_Floatglas_4mm_ESG_Grafik.png Wärmedurchgangskoeffizient Ug   5,8
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
87%
Lichttransmissionsgrad 90%
UV-Transmissionsgrad 71%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
 99

 als VSG (Verbundsicherheitsglas)
Glashausexperte_Palmen_Floatglas_4mm_Grafik.png Wärmedurchgangskoeffizient Ug 5,7
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
81%
Lichttransmissionsgrad 90%
UV-Transmissionsgrad 7%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
99
 
  
 K-Glas mit Wärmeschutzbeschichtung-Ug 3,6
Glashausexperte_Palmen_Kglas_4mm_Grafik.png Wärmedurchgangskoeffizient Ug 3,6
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
75%
Lichttransmissionsgrad 83%
UV-Transmissionsgrad 53%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
98
 
als ESG (Einscheibensicherheitsglas)
Glashausexperte_Palmen_Kglas_4mm_ESG_Grafik.png Wärmedurchgangskoeffizient Ug 3,6
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
76%
Lichttransmissionsgrad 83%
UV-Transmissionsgrad 57%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
98
 
als VSG (Verbundsicherheitsglas)
Glashausexperte_Palmen_Kglas_4mm_VSG_Grafik Wärmedurchgangskoeffizient Ug 5,7
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
81%
Lichttransmissionsgrad 90%
UV-Transmissionsgrad 7%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
99
 Informationen als PDF
Information zum Download
 
 
 Isolierverglasung mit Argon Gasfüllung Ug 2,0
Glashausexperte_Palmen_Isolierverglasung_mit_Argon_Gasfuellung_Ug_2.0_Grafik.png
Wärmedurchgangskoeffizient Ug 2,0
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
64%
Lichttransmissionsgrad 82%
UV-Transmissionsgrad 30%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
98
 
als ESG (Einscheibensicherheitsglas)
Glashausexperte_Palmen_Isolierverglasung_ESG_mit_Argon_Gasfuellung_Ug_2.0__Grafik.png
Wärmedurchgangskoeffizient Ug 2,0
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
64%
Lichttransmissionsgrad 82%
UV-Transmissionsgrad 30%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
98
 
 als VSG (Verbundsicherheitsglas)
Glashausexperte_Palmen_Isolierverglasung_VSG_mit_Argon_Gasfuellung_Ug_2.0__Grafik.png
Wärmedurchgangskoeffizient Ug 2,0
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
60%
Lichttransmissionsgrad 81%
UV-Transmissionsgrad 3%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
97
 
 
 Isolierverglasung mit Krypton Gasfüllung Ug 1,44
Glashausexperte_Palmen_Isolierverglasung_mit_Krypton_Gasfuellung_Ug_1.44_Grafik.png
Wärmedurchgangskoeffizient Ug 1,44
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
64%
Lichttransmissionsgrad 82%
UV-Transmissionsgrad 30%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
97,5
 
 als ESG (Einscheibensicherheitsglas)
Glashausexperte_Palmen_Isolierverglasung_ESG_mit_Krypton_Gasfuellung_Ug_1.44__Grafik.png.0__Grafik.png
Wärmedurchgangskoeffizient Ug 1,44
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
64%
Lichttransmissionsgrad 82%
UV-Transmissionsgrad 30%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
98
 
 als VSG (Verbundsicherheitsglas)
Glashausexperte_Palmen_Isolierverglasung_VSG_mit_Krypton_Gasfuellung_Ug_1.44__Grafik.png
Wärmedurchgangskoeffizient Ug 1,44
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
60%
Lichttransmissionsgrad 81%
UV-Transmissionsgrad 3%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
97
  Informationen als PDF
Information zum Download
 
 
 Splitterbild Floatglas
Glashausexperte_Palmen_Floatglas_Splitterbild.png
 
 Floatglas 
  Hierbei handelt es ich um ein planes,
durchsichtiges, klares Kalk Natron Glas.
Diese Verglasung ist nur empfehlenswert, wenn das Glashaus nur zu einer Zeit genutzt werden soll in der es nicht friert. Es ist als 4 mm Glas, 4 mm Einscheibensicherheitsglas und als 6,38 mm
Verbundsicherheitsglas erhältlich.
Glashausexperte_Palmen_Verglasung_Muster_floatglas.png  
 
 Splitterbild ESG-(gehärtetes Glas)
Glashausexperte_Palmen_Floatglas_ESG_Splitterbild.png
 
Einscheibensicherheitsglas (ESG)- gehärtetes Glas
  Thermisch vorgespanntes
Einscheibensicherheitsglas (EN 12150)
zeichnet sich durch weit erhöhte
Belastbarkeit bei thermischer und stumpfer mechanischer Belastung aus.
Bei übermäßiger Beanspruchung
zerbricht es in kleine und kleinste Krümel, teils scharfkantig, manchmal ineinander verhakt.
Die Glaskrümel bergen eine geringere
Verletzungsgefahr als unvorgespanntes Glas.
Glashausexperte_Palmen_Verglasung_Muster_ESG.png  

 Splitterbild Verbundsicherheitsglas (VSG)
Glashausexperte_Palmen_Floatglas_VSG_Splitterbild.png
 
Verbundsicherheitsglas (VSG)
  Zwei  Glastafeln werden mittels einer PVB-Verbundfolie laminiert (EN ISO 12543-2 und Bauregelliste).Die Glastafeln sind  Floatglasscheiben.Im Fall eines Glasbruchs bleiben die Glasbruchstücke an der Folie hängen und bieten somit eine hohe Resttragfähigkeit.
Durch die Verbundfolie zwischen den beiden
Glasscheiben ist diese Verglasung UV undurchlässig.
Für manche Nutzung erwartet das Bauamt als
Überkopfverglasung  8,8 mm starkes
Verbundsicherheitsglas.
Glashausexperte_Palmen_Verglasung_Muster_VSG.png  
   
Informationen als PDF
Information zum Download
 
 
Glashausexperte_Palmen_Verglasung_Vorteile_Kglas_Hauptkatalog_2020_Seite_196.png
Vorteile von Pilkington K Glas  N  zu   Floatglas
  Bei diesem Glas handelt es sich um ein transparentes, online beschichtetes
Wärmedämmglas.
Durch die widerstandsfähige und unempfindliche Beschichtung wird ein Ug Wert von 3,6 statt wie bei unbeschichtetem Glas von 5,8 erzielt.
Der weitaus bessere Ug Wert dieses Glases sorgt dafür, dass in  den kalten Monaten die Wärme im Raum bleibt. Außerdem ist der g Wert  mit 75 % erheblich geringer als bei unbeschichtetem Glas mit 87 % dies schützt in den heißen Monaten vor
übermäßigem Aufheizen.
Der durch die Beschichtung geringere Lichteinfall verhindert beim Großteil der Pflanzen den unerwünschten Brenneffekt auch ohne lästiges Schattieren.
Ein weiterer angenehmer Nebeneffekt ist, dass dieses Glas im Gegensatz zu
unbeschichtetem Glas kaum noch beschlägt.
Der optimale Durchlass der UV Strahlen von ca. 50% im Gegensatz zu 70 % ist ein
weiterer Effekt dieses Glases.Es ist als  4 mm Einscheibensicherheitsglas und als 6 ,4 mm oder 8,8 mm Verbundsicherheitsglas  erhältlich. 
Die Durchsicht von K Glas ist wie bei Floatglas, nahezu neutral
Mit K Glas verlängert sich die Nutzungsdauer eines Glashauses von 6 auf 12 Monate, je nach Beheizung und Witterung ohne eine erheblich höhere Investition.
 
 
Unterschiede Isolierglas Ug 2,0  oder 1,44
  Diese beiden Isoliergläser unterscheiden sich ausschließlich in der Füllung des
Zwischenraums der beiden Glasscheiben. Durch das wesentlich teurere Krypton Gas erreicht man eine Ug Wert von 1,44 anstelle von 2.0 mit einer Argon Gasfüllung. Der Schallschutz ist bei beiden Gläsern gleich gut im Vergleich mit einfachem Glas.

Welches Glas am Ende das Richtige ist hängt von der Art der Nutzung ab. Dies ist
immer im Einzelfall zu klären. Wir beraten Sie gerne.
 
 
Glashausexperte_Palmen_Verglasung_8mm_Makrolon_Hauptkatalog_2020_Seite_197.png
Deluxe
8 mm Makrolon® Stegdoppelplatte long life no drop
  Ug-Wert 3,3
g-Wert  wird vom Hersteller nicht angegeben
Lichteinfall 81%
UV-undurchlässig

Makrolon® multi UV 2/8-10.5 ist eine
Doppelsteg-Polycarbonatplatte mit einer Dicke von 8 mm.
Sie vereint hohe Lichtdurchlässigkeit mit Wärmedämmung und
Witterungsbeständigkeit. Die Platte ist leicht, schlagzäh und einfach zu verlegen.
Diese Platten sind mit einer UV-Schutzschicht versehen.
Die UV-geschützte Seite muss beim Verlegen nach oben/außen weisen.
Dadurch ergibt sich für Makrolon® multi UV ein hochwirksamer Witterungsschutz mit 10-Jahres-Garantie.Makrolon® multi UV „no drop“ ist einseitig (in den Raum weisend) mit einer äußerst haltbaren wasserspreitenden Beschichtung versehen. Diese lässt
Kondensat als gleichmäßigen Film abfließen und
verhindert so, dass sich an der nach innen weisenden Stegplattenseite keine Tropfen bilden können und das Kondenwasser als Film in die Kondenswasserablaufrinne fließt und so nach außen abläuft.
Da diese Verglasung gasdurchlässig ist, bildet sich in den Kammern Kondenswasser.

 
 
Glashausexperte_Palmen_Makrolon_8mm_Stegdoppelplatte_Grafik.png
Wärmedurchgangskoeffizient Ug 3,3
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
-
Lichttransmissionsgrad 81%
UV-Transmissionsgrad 0%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
-
 
Glashausexperte_Palmen_Aufbau_Makrolon_8mm_Stegdoppelplatte_Grafik.png
Informationen als PDF
 Information zum Download
 
 
 
Glashausexperte_Palmen_Verglasung_16mm_Plexiglas_Alltop_Hauptkatalog_2020_Seite_196.png
 
Royal Stegdoppelplatte
  Alltop 16 mm             Plexiglas®   Resist  16 mm  
  Ug Wert 2,5
g-Wert 82 %
Lichteinfall 91 %
UV-durchlässig 90%
           Ug Wert 2,5
g-Wert 82 %
Lichteinfall 86 %
UV-durchlässig 0%
 
  Die Stegdoppelplatte Pexiglas® Alltop SDP 16 ist eine lichtdurchlässige,
wärmedämmende und sehr  witterungsbeständige Platte aus Acrylglas. Durch ihren großen Stegabstand von 64 mm wird diese vorwiegend dort eingesetzt, wo eine für Stegplatten außerordentliche Durchsicht gewünscht wird.
Für PLEXIGLAS® Alltop gilt eine Herstellergarantie von 30 Jahren auf Vergilbung und höchste Lichtdurchlässigkeit.
Über die bereits bewährte einseitige No Drop-Beschichtung von Stegplatten hinaus bedeutet Alltop*, dass diese wasserspreitende Ausrüstung auf beiden Oberflächen und in den Kammern werkseitig aufgebracht ist, diese läßt Kondensat als gleichmäßigen Film abfließen.
 

Glashausexperte_Palmen_16mm_Alltop_Plexiglas__Grafik.png
Wärmedurchgangskoeffizient Ug 2,5
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
82%
Lichttransmissionsgrad 91%
UV-Transmissionsgrad
*Alltop / +Resist
*90%
+0%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
-
 
Glashausexperte_Palmen_Aufbau_Plexiglas_16mm_Stegdoppelplatte_Grafik.png


Glashausexperte_Palmen__Makrolon_16mm_Stegdreifachplatte_Grafik.png
 
Royal Stegdreifachplatte
  16 mm  Makrolon Stegdreifachplatte long life no drop    
  Ug Wert 2,2
g-Wert 70 %
Lichteinfall 74 %
UV-undurchlässig
    
 
   Markrolon® long life no drop ist eine Stegdreifach-Polycarbonatplatte mit einer Dicke von 16 mm.
Eine gute Wärmedämmung und eine ausgezeichnete
Witterungsbeständigkeit. Die Platte ist leicht, schlagzäh und einfach zu verlegen.
Diese Platten sind mit einer UV-Schutzschicht versehen.
Die UV-geschützte Seite muss beim Verlegen nach oben/außen weisen.
Dadurch ergibt sich ein hochwirksamer Witterungsschutz.
Die Platten sind gasdurchlässig. Im Inneren kann sich Kondenswasser bilden.
 

Glashausexperte_Palmen_16mm_Makrolon__Grafik.png
Wärmedurchgangskoeffizient Ug 2,2
Gesamtenergiedurchlassgrad
(g-Wert)
70%
Lichttransmissionsgrad 74%
UV-Transmissionsgrad
0%
Allgemeiner Farbwiedergabeindex
(Transmission)
-
 
Glashausexperte_Palmen_Aufbau_Makrolon_16mm_Stegdreifachlplatte_Grafik.png
Informationen als PDF
Information zum Download
  • Kontakt
    Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren? Gerne senden wir Ihnen unsere
    Kataloge zu:
    Anfrage
  • Geht nicht
    Gibt's nicht!
    Teilen Sie uns
    Ihre Wünsche mit.
  • Telefon-Hotline & E-Mail:
  • Iris Schmitter, Palmen GmbH
    Iris Schmitter
    +49-(0)241-559381-15
    iris.schmitter@ palmen-gmbh.de

    Gerne Können Sie Ihre Anfrage oder Bilder auch über Whatsapp senden:
    +49 (0)151 58 555 000


    Maria Palmen, Palmen GmbH
    Maria Palmen
    +49-(0)241-559381-13
    maria.palmen@ palmen-gmbh.de
  • Deutschlandweite Lieferung und Montage
    Unser Service:
    Wir bieten deutschlandweite Anlieferung mit firmeneigenem LKW. Im Umkreis von 50 km frei Haus, darüber hinaus innerhalb Deutschland 99,00 €, EU 490,00 €, Schweiz 690,00 €. Falls gewünscht, zusätzliche Montage durch fachmännisches Personal.
  • Newsletter
  • Für Lob und Kritik, Anregungen und Ideen können Sie auch unser Gästebuch nutzen:
    Gästebuch